Wenn Sie die Grafik nicht sehen - hier klicken
23
September 2020

ALUPROF MB-SR60N – DAS NEUESTE SYSTEM FÜR LEICHTE FASSADENWÄNDE
  


Als Antwort auf die Fragen und Anregungen der Architekten stellt ALUPROF das neue Pfosten-Riegel-Fassadensystem MB-SR60N vor. Es ist eine Lösung, die bei Planern moderner Bürogebäude immer beliebter wird. Das System wurde so konzipiert, dass es mit dem beliebtesten Fassadensystem im Angebot von ALUPROF, nämlich MB-SR50N, kompatibel ist.

MEHR LESEN


 
AKTUELL

ALUMINIUM IM GESUNDHEITSWESEN – SYSTEME VON ALUPROF

In Einrichtungen des Gesundheitswesens gelten täglich besondere Anforderungen an Sicherheit und Hygiene. Insbesondere in Zeiten der Epidemie werden diese Beschränkungen noch strenger durchgesetzt. Daher werden ALUPROF-Systeme zunehmend in Krankenhaus- und Klinikgebäuden eingesetzt.
ALUPILOT – INNOVATIVE BESCHLÄGE BEI ALUPROF ERHÄLTLICH

Aluprof hat die innovativen Beschläge aluPilot ins Sortiment aufgenommen. Diese moderne Lösung ermöglicht dem Produzenten effizienter zu arbeiten und die Fensterproduktion sogar um zehn Minuten zu beschleunigen.
 

MEHR LESEN

ALUPROF-FASSADEN – MODERNITÄT, BESTÄNDIGKEIT, ÄSTHETIK

Hochhausfassaden aus Glas und Aluminium sind längst zum festen Bestandteil europäischer Städte geworden. Einer der führenden Hersteller, die Systeme zur Realisierung auch technologisch anspruchsvollster Bauvorhaben liefern, ist ALUPROF. Das Angebot der polnischen Firma erfüllt alle Anforderungen für energieeffiziente Planung und Passivbau. Das breite Spektrum von Fassadenprofilen ist eine Antwort auf die Bedürfnisse eines immer anspruchsvoller werdenden Marktes.
VERANTWORTUNGSVOLLES ENTWERFEN. WIE ERSTELLT MAN BENUTZERFREUNDLICHE OBJEKTE IM ALLTAG UND IN ANBETRACHT DER EXTREME? DIE FACHLEUTE ANTWORTEN

Die Denkweise über die Planung von Gebäuden und damit auch über den Prozess der Umsetzung und Produktion von Baumaterialien wird sich als Folge der Pandemie unwiederbringlich verändern. Verantwortungsbewusstes Design wird sich noch stärker als bisher an Umweltaspekten orientieren. Das vorrangige Ziel der Bauherren und der Industrie wird es sein, den Nutzern der Gebäude auf vielen verschiedenen Ebenen Komfort zu bieten.

MEHR LESEN

Herausgeber des Newsletters ist die Firma Aluprof S.A. mit Sitz in Bielsko-Biała, Polen, ul. Warszawska 153, im weiteren Verlauf des Textes Aluprof genannt. Der Newsletter wird von Aluprof in regelmäßigen Abständen bis auf Widerruf mittels elektronsicher Post an die E-Mail-Adresse der Nutzer gesendet. Der Aluprof Newsletter ist kostenlos und steht jedem E-Mail Nutzer zur Verfügung, der sein Interesse am kostenlosen Empfang dieses Newsletters bestätigt hat. Der Aluprof Newsletter beinhaltet Informationen über Aluprof. Die Bestellung und die Bestätigung des Newsletter-Abonnements erfolgt durch Registrierung des Empfängers als Nutzer der Internetdienste strefa.aluprof.eu bzw. architekci.aluprof.eu, oder durch Angabe der E-Mail-Adresse auf der Webseite: www.aluprof.eu/de/kontakt. Die Kündigung des Abonnements und damit der Verzicht auf die vom Anbieter erbrachte Dienstleistung erfolgt durch Anklicken des unten aufgeführten Links. Die freiwillig zum Zwecke der Bestellung des Newsletters angegebenen persönlichen Daten werden auf den Seiten des Dienstes nicht veröffentlicht und nicht an dritte Personen weitergegeben. Aluprof behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen des Newsletters zu ändern. Im Falle einer Änderung der  Nutzungsbedingungen Nutzungsbedingungen erhält der Nutzer diesbezüglich vom Anbieter eine Benachrichtigung per E-Mail. Aluprof ist berechtigt, die E-Mail-Adresse eines beliebigen Abonnenten ohne Angabe von Gründen aus dem Nutzerverzeichnis zu löschen. ABBESTELLEN .